Über mich

 

Mein Name ist Cornelia Köstler, ich bin über 50 Jahre alt und glücklich verheiratet. Ich habe zwei erwachsene Kinder und drei bezaubernde Enkelkinder. 

 

 

Meinen Beruf, den ich als selbständige Fußpflegerin in meinem eigenen kleinen Kosmetikstudio ausgeübt habe, hat mir immer sehr viel Spaß gemacht.

 

 

Fußpflege in 1:12 

 

Bitte anklicken

 

 

Babys haben mich schon immer begeistert. Noch nie konnte ich so einem bezaubernden Wesen widerstehen und... ich liebe kleine Babyfüßchen !

 

 

 

 

Angefangen hat eigentlich alles mit meinem Puppenhaus

 

 

Bitte anklicken

 

 

 

Auf der Suche nach einem möglichst realistischen Baby in 1:12 entdeckte ich stattdessen ein Reborn Baby.

Vom ersten Moment an war ich fasziniert wie lebensecht diese Künstlerpuppe auf mich gewirkt hat.

 

Meine Leidenschaft für dieses schöne Hobby war sofort geweckt.

Da ich mich mein Leben lang mit kreativen Dingen beschäftigt habe, wollte auch ich unbedingt das "Rebornen" erlernen.

Durch Internet und Fachliteratur habe erste Informationen erworben.

Im Laufe der Zeit konnte ich viele Erfahrungswerte sammeln, meine Färbetechnik perfektionieren und meinen eigenen Stil finden. 

 

Mein handwerkliches Geschick und meine Liebe zum Detail (habe ich alles von meinem Papa "geerbt") kamen mir bei meiner Arbeit sehr entgegen.

Meine Fairy Babys habe weltweit ein neues Zuhause gefunden ...

 

Die Entscheidung mein schönes Hobby aufzugeben war nicht einfach.

Aber meine Augen machen nicht mehr mit.

Schon in den letzten 1 1/2 Jahren fiel mir das Rooten der Haare und das Färben der Details immer schwerer.  

In Zukunft wird es also keine Fairy Babys mehr geben.

 

An dieser Stelle sage ich ein herzliches Dankeschön an alle Reborn-Mamas meiner Fairy Babys. 

Eure Begeisterung und eurer Vertrauen in meine Arbeit waren immer das schönste Lob für mich.

DANKE für die tolle Zeit, in der auch einige schöne Freundschaften entstanden sind.

 

Aber wie ihr ja inzwischen bemerkt habt, kann ich meine Finger nicht still halten. Es gibt für mich noch so viele schöne Dinge zu tun, die ich euch weiterhin gerne zeigen möchte.

Meine Homepage bleibt also erst mal bestehen und ich würde mich riesig freuen, wenn ihr mir weiterhin die Treue haltet ... :)