Über mich

 

Mein Name ist Cornelia Köstler, ich bin über 50 Jahre alt und glücklich verheiratet. Ich habe zwei erwachsene Kinder und drei bezaubernde Enkelkinder. 

 

 

Meinen Beruf, den ich als selbständige Fußpflegerin in meinem eigenen kleinen Kosmetikstudio ausgeübt habe, hat mir immer sehr viel Spaß gemacht.

 

 

Fußpflege in 1:12 

 

Bitte anklicken

 

 

Babys haben mich schon immer begeistert. Noch nie konnte ich so einem bezaubernden Wesen widerstehen und... ich liebe kleine Babyfüßchen !

 

 

 

 

Angefangen hat eigentlich alles mit meinem Puppenhaus

 

 

Bitte anklicken

 

 

 

Auf der Suche nach einem möglichst realistischen Baby in 1:12 entdeckte ich stattdessen ein Reborn Baby.

Vom ersten Moment an war ich fasziniert wie lebensecht diese Künstlerpuppe auf mich gewirkt hat.

 

Meine Leidenschaft für dieses schöne Hobby war sofort geweckt und hat mich seitdem nicht mehr losgelassen.

 

Da ich mich mein Leben lang mit kreativen Dingen beschäftigt habe, wollte auch ich unbedingt das "Rebornen" erlernen.

Durch Internet und Fachliteratur habe erste Informationen erworben.

Im Laufe der Zeit konnte ich viele Erfahrungswerte sammeln, meine Färbetechnik perfektionieren und meinen eigenen Stil finden. Somit ist jedes dieser kleinen Geschöpfe einmalig und wird es in der gleichen Art und Weise nicht noch einmal geben.

 

Mein handwerkliches Geschick und meine Liebe zum Detail (habe ich alles von meinem Papa "geerbt") kommen mir bei meiner Arbeit sehr entgegen.

Es fasziniert mich immer wieder zu sehen, wie aus einem farblosen Puppen-Bausatz Schritt für Schritt ein so realistisch aussehendes Reborn Baby entsteht.

Dabei ist es immmer mein Ziel die perfekte Illusion zu schaffen und dafür verarbeite ich nur die besten und qualitativ hochwertigsten Materialien.

 

Inzwischen sind meine Fairy Babys auf der ganzen Welt zuhause.

 

Leider vermitteln negative Fernsehberichte über Reborn-Babys und deren „verrückte“ Sammlerinnen immer wieder falsche Eindrücke von diesem wunderbaren Hobby.

 

Vielleicht gehören ja auch Sie bald zu meiner Fan-Gemeinde und eines meiner Fairy Babys findet bei Ihnen ein neues Zuhause.